Schuldnerberater werden

Lehrgang Schuldnerberatung

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist businesswoman-5169352_1920-1024x633.jpg


Wir bieten in Kooperation mit dem Insolvenz-Fach-Center e.V. einen 5-tägigen Lehrgang zur Schuldner- und Insolvenzberatung an.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei einem 5-Tage-Kurs nur um eine Einführung in die Thematik und nicht um eine spezielle Ausbildung handeln kann.

Sie werden anschließend jedoch in der Lage sein, ein Erstberatungsgespräch zu führen, wichtige Informationen zu vermitteln, Entschuldungsstrategien zu entscheiden, zu begründen und durchzuführen.

Sie werden außerdem in der Lage sein, mit Schuldnerberatung Geld zu verdienen, ein faires Honorar zu bestimmen und lernen, wie Sie sich von schwarzen Schafen der Branche abgrenzen.

Unser nächster Lehrgang:

Termin: 28.03. – 01.04.2022
5 Tage jeweils ab 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Ort: Stuttgart (Tagungshotel wird noch bekannt gegeben)
Preis: € 1.950,– zzgl. MwSt. ohne Übernachtung / Verpflegung
Teilnehmer: max. 15
Referenten:

Harald Simon, Schuldenberatung (IHK)
Thomas Tillich, Schuldenberatung (IHK)
Tobias Neumeier, Rechtsanwalt
Gastreferenten: Insolvenzverwalter, Gerichtsvollzieher

Zielgruppe: Mitarbeiter / Selbstständige von Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle(n)
Ziele:
  • Führen eines fundierten Beratungsgesprächs
  • Die wichtigsten existenzsichernden Maßnahmen einleiten
  • Ängste nehmen und mit Halbwissen und Vorurteilen aufräumen
  • Die richtige Strategie zur Entschuldung entscheiden und begründen
  • Außergerichtliche Schuldenbereinigung durchführen (Vergleiche, Ratenzahlung)
  • Den Schuldner auf dem Weg zum Verbraucherinsolvenzverfahren begleiten
  • Ein angemessenes Honorar bestimmen und erhalten
Inhalt:
  • Struktur und Inhalte der Beratung, Bestandsaufnahme, Krisenintervention
  • Existenzsicherung, P-Konto, Pfändungstabelle, Vollstreckungsschutz
  • Grundlagen der Zwangsvollstreckung, gerichtliches Mahnverfahren,
  • Gerichtsvollzieher, Vermögensauskunft, Pfändungen
  • Möglichkeiten der Schuldenregulierung:
  • Ratenzahlung, außergerichtliche Einigungen, Insolvenzverfahren
  • Instrumente der Schuldnerberatung
  • Geld verdienen mit Schuldnerberatung
  • Abschlussprüfung mit Teilnahme-Zertifikat
Anmeldung: Bei Interesse bitte eine E-Mail senden an: info@klug-entschuldet.de

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung auf 15 Teilnehmende begrenzt ist und eine Teilnahme erst nach unserer Zusage garantiert ist.

Achtung! Wir raten dringend von teuren (Tages- oder Wochenend-)Angeboten diverser Anbieter ab, welche Seminare oder gar „Ausbildungen“ zum Schuldner- Insolvenzberater anbieten, wonach Sie anschließend eigenständig (selbstständig) tätig werden können. Die Bescheinigungen zu den Insolvenzeröffnungsanträgen können nur von geeigneten Stellen nach § 305 Abs. 1 Nr. 1 InsO oder von Rechtsanwälten ausgestellt werden. Sie benötigen also gerade bei der Insolvenzberatung immer einen Kooperationspartner.


Scroll to Top